Das Leben mit Rini Katzenkind #9

Uns wurde mal in der Kita erzählt, dass Rini total gelacht hatte, als sich mal eine Erzieherin gestoßen hatte. Man erlebt selten das Kind so lachen und deswegen mussten auch die Erzieherinnen dann loslachen, obwohl es bestimmt sehr schmerzhaft war.

Zumindest ist das Kind weiterhin so Schadenfroh.

Erst gestern Morgen:

Rini schlecht gelaunt in ihrem Bett. Möchte lieber weiter schlafen. Kennen wir ja schon von ihrem Geburtstag.

Rini: “Mama, dunkel machen!”
Mama: “Okay, ich mache es dunkel.”

Mama klettert aus dem Kinderbett, macht den Vorhang vor’s Fenster und will wieder ins Bett klettern. Mama bleibt mit Fuß hängen und grummelt vor sich hin, extra darauf achend keine Kraftausdrücke zu benutzen. Rini lacht sich kaputt…

Das Leben mit Rini Katzenkind #8

01:32 Uhr: Kind wimmert im Bett. Ich gehe hin, frage was los ist. “Kissen weg” … Kind lag verkehrtherum im Bett.

05:45 Uhr: Kind wecken. Es hat super Laune.. Ich bin schon skeptisch

06:00 Uhr: Kind möchte Banane. Ich gebe ihr eine Banane. Hälfte matschig, aber das ist okay. Mama isst es schon.

06:05 Uhr: Kind möchte neue Banane. Aber da ist kein Pandabär drauf. Banane doof. Die anderen Bananen werden angeschaut, nirgendwo ein Pandabär drauf. Erstes Drama.

06:07 Uhr: Kind möchte Ei. Kein Problem, hab gestern ja erst welche gekocht. Eierbecher war erst der Falsche. Wollte Papas Eierbecher (Panzer). Es wird eine Runde um den Tisch gedreht und dann Ei angeknabbert.

06:10 Uhr: Kind möchte Banane mit Pandabär. Immer noch keine da.

06:25 Uhr: Mama isst Ei auf, da es seit Minuten unbeachtet war. Gigantisches Drama…

 

Muss wohl Bananen mit Pandabären kaufen :D

Das Leben mit Rini Katzenkind #6

Jeden Samstag gehen wir morgens gemeinsam ins Edeka. Also Rini und ich. Wir sind beide sehr zeitig wach und um diese Zeit hat man schön Ruhe dort.

Es gibt eine Scheibe Leberkäse für Rini und sie schiebt zudem für mich den Einkaufswagen… oder sitzt brav im großen Einkaufswagen.

Als wir in der “Backen”-Abteilung standen und zeigte sie hinter mich und ruft: “Papa!”
Ich: “Nein, Papa liegt noch im Bett.”
Der vermeintliche Papa läuft an mir vorbei und sagt: “Hat der’s gut!”

;D

Mein Instagram-Jahr #2o16

Ich habe im Facebook gefragt, ob ihr ein Instagram-Rückblick möchtet und da es viele Likes (ich sollte öfter Fragen im FB stellen :D) gab: HIER IST ER!

Essen

Ich habe mehr Essensbilder gepostet als ich erwartet hätte. Dadurch das Rini kein Brei mochte, haben wir von Anfang an mit “BLW” gestartet. Das bedeutet Baby Led Weaning. Das Baby bekommt unser Essen, aber natürlich unter ein paar bestimmten Kriterien. Angefangen hat Rini mit Möhren-, Kartoffel- und Apfelsticks. Und schließlich wurde das Angebot ausgeweitet. Auf dem ersten Bild sieht man etwas Obst und ein Käse-Schinken-Muffin.

Natürlich durften auch keine Nudeln fehlen: Spaghetti Bolognese (Lätzchen mit Ärmel ftw!).

Als das mit dem Löffel auch schon klappte habe ich Kartoffelsuppe gemacht.

Zu Rinis Geburtstag gab es ein glutenfreies Erdbeer-Tiramisu. Am zweiten Tag hätte es bestimmt besser ausgesehen, da die Erdbeersahne da etwas fester war…

Auf dem fünften Bild sieht man selbstgemachte Gummifiguren mit Himbeergeschmack.

Und auf dem sechsten Bild das letzte Mal Babygeeignet: Pfannkuchen mit Banane und Apfel

.

Falls ihr euch fragt warum es dann nicht mehr Babygeeignet ist: Ich habe, nach dem sie ein Jahr alt war wieder etwas mehr Zucker verwendet, davor gar nicht!

Das vorletzte Bild unter dieser Kategorie ist Pulled Pork. Leider nicht ganz so geworden wie es sollte, aber dennoch ganz lecker. Das haben wir mal gegessen als Rini schon im Bett lag. Fleisch ist sowieso nicht ganz so ihrs.

Und das letzte Bild ist von der Vorweihnachtszeit. Die Kekse haben wir gemeinsam gebacken.

Katzen

Katzen dürfen natürlich auch nicht fehlen! Eigentlich gibt es da nicht viel zu sagen. Cody, Maggie, Cody, Cody, Cody beim Frühstücken und Cody beim auspacken der PlayStation VR.

Chemnitz

In der Elternzeit war ich viel draußen unterwegs, aber ehrlich gesagt habe ich zu wenig Bilder gemacht dafür. Das erste Bild ist ein Park der im Zentrum gelegen ist, gefolgt von ein Wäldchen in Altendorf und ein Feld in Schönau. Auf dem vierten Bild sieht man ein schönes Backsteingebäude.. Ich liebe es, wie die Seite so schön begrünt ist. Und noch zwei Bilder wo ich nicht unterwegs war, sondern einfach im Wintergarten stand: Einmal Sonnenaufgang und die Chemnitzer Esse die gerade abfärbt :D

Sonstiges

Und zu guter Schluss noch drei Bilder die in keine Kategorie passen: Ein Hamster der die Kekse von Rini klaut!
Ausmalen für Erwachsene was ich echt total toll finde, aber viel zu selten mache. Aber hey: Hab von Nossy ein Buch geschenkt bekommen *_* Und dann noch ein Bild aus Mühlau als Pille und ich mein neues Smartphone getestet haben. Richtig schön kitschig mit Sonnenstrahlen. Hach…

 

 

So :) Hoffe euch hat der Rückblick gefallen!